Möchten Sie eine vakante Führungsposition besetzen, haben einen oder mehrere interne oder externe KandidatInnen zur Auswahl und möchten eine objektive Einschätzung erhalten?

Möchten Sie  Sie das Entwicklungspotenzial Ihrer Führungskräfte identifizieren und zielgerichtete Entwicklungsmassnahmen eruieren?

 

Unsere Assessments sind sowohl als Auswahl- wie auch als Entwicklungsinstrument einsetzbar. Hier finden Sie eine Übersicht der Möglichkeiten, wie wir das Assessment mit Ihnen zusammen gestalten können:

Angebot Halbtägiges Assessment Ganztägiges Assessment
Zielgruppe Unteres bis mittleres Management, z.B.
– Teamleitungen
– Gruppenleitungen
Mittleres bis Top-Management, z.B.
– Abteilungsleitungen
– Bereichsleitungen
– Geschäftsleitungen
Mögliche Instrumente und Übungen – Psychologische Testverfahren
– Rollenspiel
– Präsentation
– Strukturiertes Interview
– Kurzfälle
– Psychologische Testverfahren
– Rollenspiel
– Präsentation
– Strukturiertes Interview
– Business Case

 

Kompetenzmodell

Als Grundlage für das Assessment dient unser Kompetenzmodell, aus dem die zu überprüfende Kompetenzen ausgewählt werden können. Jedoch besteht auch die Möglichkeit, Ihr unternehmensspezifisches Kompetenzmodell als Grundlage für das Assessment einzusetzen.

 

Unsere Prinzipien

Klare Leistungserwartung Uns ist wichtig, dass wir gemeinsam mit den AuftraggeberInnen -HR und Linie – definieren,  welche Leistung im Assessment erwartet werden soll. Dafür dient eine umfassende Anforderungsanalyse, bei der die erforderlichen Kompetenzen für die relevante Stelle identifiziert werden.
Objektivität Aufgrund der Anforderungsanalyse gelingt es uns, die relevanten Kompetenzen zu operationalisieren und eine geeignete Beurteilungsbasis zu schaffen.
Praxisorientierung Unsere Assessments sind massgeschneidert. Dies bedeutet, dass wir die einzelnen Übungen  basierend auf der Anforderungsanalyse so designen, dass die Übungen die Aufgaben und kommenden oder mögliche Herausforderungen der relevanten Stelle aufgreifen. Dadurch erhalten die KandidatInnen einen sehr guten Einblick in die zukünftige Arbeit.
Klare Stellungsnahme Unser Anspruch ist es, einen aussagekräftigen Feedbackbericht vorzulegen, der

  • ein Stärken- und Schwächenprofil der KandidatInnen
  • eine klare Stellungnahme der Assessoren sowie
  • konkrete Entwicklungsempfehlungen beinhaltet.

 

Kontakt

Dolores Arias
Consultant

Tel. +41 62 205 55 23
E-Mail: dolores.arias@fuehren.ch